Erfolgreiche Vorstellung des Einkaufstrackers beim BME-Symposium Berlin

Düsseldorf, 24.11.2016

Sebastian Thelen und Thomas von Waldthausen

Sebastian Thelen und Thomas von Waldthausen

Sebastian Thelen, Geschäftsführer von Kloepfel Digital Transformation, zeigte den vielen Interessenten beim BME-Symposium in Berlin wie sein innovatives Einkaufscontrolling-Tool absolute Transparenz im Einkauf schafft.

Vom 9. bis zum 11. November 2016 fand das BME-Symposium in Berlin statt. Unter dem Motto „Agenda 2030: Agil und vernetzt“ lag der Fokus dabei auf Entwicklungen und Vorbereitungen für Einkauf und Logistik bis 2030. Als zukunftsorientiertes Unternehmen im Einkaufscontrolling war auch Kloepfel Digital Transformation vertreten und stellte am Stand von Pool4Tool exklusiv den Einkaufstracker vor.

BME Symposium Berlin

BME Symposium Berlin

Der Einkaufstracker ist ein Tool zur 360° Analyse von Einkaufsdaten. Das Tool vereint einfachste Bedienbarkeit mit intelligenten Algorithmen und schafft den perfekten Überblick für das Einkaufscontrolling. Mit einfacher Anbindung an verschiedenste operative Datensysteme (u.a. ERP) können sich Kunden auf das Wesentliche konzentrieren.

Besucher des BME zeigten sich von den Features überzeugt. Ob Rohstoffpreisanalyse auf Indexbasis, Artikelpreis-Benchmarkanalysen oder der Aufdeckung bestehender Potentiale zur Kostenreduktion; diese Features bilden ein ansprechendes Gesamtpaket. Geschäftsführer Sebastian Thelen ist zufrieden: „Das Publikum beim BME ist unsere Zielgruppe: Experten für Einkauf, Logistik und Controlling. Der Einkaufstracker wurde am Pool4Tool Stand C16 vorgestellt und war sehr gefragt. Insofern war die Messevorstellung des Einkaufstrackers ein voller Erfolg.“

 

Pressekontakt Kloepfel Digital Transformation GmbH
Alexander Meusel
Pempelforter Str. 50
40211 Düsseldorf
+49 211 – 882 594 0
a.meusel@kloepfel-dt.com

Written by

Vivamus vel sem at sapien interdum pretium. Sed porttitor, odio in blandit ornare, arcu risus pulvinar ante, a gravida augue justo sagittis ante. Sed mattis consectetur metus quis rutrum. Phasellus ultrices nisi a orci dignissim nec rutrum turpis semper.